Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

Meine Gesundheit in meiner Hand – Gesundheitsförderung, die Spaß macht!

 

bild1Unter dem Motto „Meine Gesundheit in meiner Hand“ wird in den Berufsfachschulen der Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberrufe die Gesundheit unserer Auszubildenden groß geschrieben.
Die eigene Gesundheit fördern und das Wohlbefinden steigern ist unser Ziel und das Ganze während der theoretischen Ausb

ildung in der Berufsschule. So werden einmal pro Woche 90 Minuten speziell in verschiedene gesundheitsfördernde Bereiche, wie Entspannung, Ernährung, Fitness, Persönlichkeitstraining etc., investiert und die Schüler/innen haben somit die Möglichkeit Ihre eigene Gesundheit und deren Förderung in den Mittelpunkt zu stellen.
Ein dreimonatiges Pilot-Projekt und die dabei evaluierten Befragungen haben bestätigt, dass die Auszubildenden das Angebot gerne annehmen und auch positive Veränderungen bei sich selbst bemerken.
Denn nur wer selbst gesund ist, kann andere auch gesund pflegen!


Prävention und Gesundheitsförderung in Pflegeberufen Die Attraktivität der Ausbildungen steigern
(Mit freundlicher Unterstützung der Pflegezeitschrift 2012, Jg. 65, Heft 8 [Kohlhammer])

Wer in einem so fordernden Beruf wie der Pflege arbeitet, muss auch auf die eigene Gesundheit achten, um ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Beruf zu vermeiden. Wie eine Studie gezeigt hat, fehlen Auszubildende in Pflegeberufen sehr häufig durch Krankheit, betreiben wenig Prävention und setzen sich vielen Risikofaktoren aus. Die Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe haben hierauf reagiert: hier weiterlesen

 

 

 

Ausflug in die BasKIDhall mit Trainern der Brose Baskets Bamberg (80 Schüler)

Baskid_Hall_1 Baskid_Hall 2 Baskid_Hall 3

 

 


Gesundheitsnachmittag in den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe

 

Gesundheitsnachmittag Gesundheitsnachmittag Gesundheitsnachmittag
Gesundheitsnachmittag Gesundheitsnachmittag Gesundheitsnachmittag


Bitte auf das jeweilige Bild klicken, um es in Originalgröße zu betrachten!