Bamberger Akademien Bibliothek

Hebamme/Entbindungspfleger

 

Ausbildungsziele

Die Ausbildung soll insbesondere dazu befähigen, Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett Rat zu erteilen und die notwendige Fürsorge zu gewähren, normale Geburten zu leiten, Komplikationen des Geburtsverlaufs frühzeitig zu erkennen, Neugeborene zu versorgen, den Wochenbettverlauf zu überwachen und begleiten sowie eine Dokumentation über die Tätigkeiten zu erstellen.

 

Ihr Profil

Wir wünschen uns engagierte und mitdenkende Menschen, die ihren eigenen Berufsweg zielstrebig verfolgen und gleichzeitig den Erfolg des Unternehmens mitgestalten wollen. Wir legen nicht nur Wert auf gute Schulnoten, daneben ist uns auch Ihre Persönlichkeit wichtig. Lernwille und Interesse an anspruchsvollen Aufgaben setzen wir voraus. Wir möchten Auszubildende, die ihre Aufgaben mit Spaß und dem Willen zum Erfolg angehen, die auch in Stresssituationen den Umgangston behalten und durch Hebammenarbeit einen gesellschaftlichen relevanten Beitrag zur Frauen- und Familiengesundheit leisten wollen.

 

Ausbildungsstruktur

Dauer 3 Jahre

 

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder

Hauptschulabschluss und eine mind. zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder

Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in

Gesundheitliche Eignung

 

Beratungsnachmittage

14.08.2017, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

11.09.2017, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

09.10.2017, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

13.11.2017, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

11.12.2017, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter 0951/503-11601. Vielen Dank.

 

Beginn

voraussichtlich Oktober 2018

 

Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum für Oktober 2017 ist beendet.

 

Leistungen

Ausbildungsvergütung, vermögenswirksame Leistungen

Zulagen für Schicht- und Wochenendarbeit

Berufskleidung

Wohnmöglichkeit: Die Stadtbau GmbH vermietet preisgünstige Appartements in unmittelbarer Nähe.

 

Ausbildungsorte

Bewerbungen sind für folgende Ausbildungsstandorte möglich: 

Sozialstiftung Bamberg,

Klinikum Bayreuth und

Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt.


Informationsflyer

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer: Ausbildungen (335 KB)

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

 

Frauke Briege

Schulleitung der BFS für Hebammen

Tel.: 0951 / 503 - 11601

Fax: 0951 / 503 - 11609