Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

FAQs – häufig gestellte Fragen zum Studium

 

Was versteht man unter 2in1 Modell?
Es ermöglicht eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in und integriert ein Studium zum Bachelor of Science in Nursing (BScN).

Kann man nur den Bachelor im 2in1 Modell erwerben oder auch den Master?
Wir bieten das Modell als  Bachelorabschluss an. Die Teilnehmer dürfen gerne nach der Ausbildung in Vollzeit ihren Master weiter studieren (z.B. an der PMU).

Wie oft ist man für das Studium in Salzburg?
Die Studienzeit ist 2x pro Semester in Salzburg, jeweils 3-5 Tage die Woche. Am ersten Tag beginnt die Vorlesung etwas später, am Abreisetag endet diese eher, so können Sie bequem an- und abreisen.

Muss man sich die Unterkunft in Salzburg für das Studium selbst suchen?
Ja eine Unterkunft muss sich jeder Teilnehmer selbst suchen. Die Bamberger Akademien stehen Ihnen aber jederzeit für Fragen gerne zur Verfügung. Seitens der PMU wird Ihnen eine Liste mit kostengünstigen Unterkünften zur Verfügung gestellt. Teilweise bestehen Sonderkonditionen.

Wie lang dauert die Ausbildung/das Studium?
Die Ausbildungs- und Studiendauer beträgt vier Jahre. Sie endet mit den staatlichen Abschlussprüfungen und der Bachelorarbeit.

Wann beginnt die Ausbildung/das Studium?
Zum 1. Oktober eines jeden Jahres.

Welchen Schulabschluss benötigt man hierfür?
Es wird eine allgemeine Hochschulreife vorausgesetzt.

Wie hoch ist die Studiengebühr monatlich?
Die Studiengebühr beträgt monatlich ca. 150€. Im gesamten Jahr belaufen sich die Kosten auf zirka 1.900€. Sie erhalten monatlich Einkünfte über Ihre Ausbildungsvergütung.

Wo absolviere ich meine Ausbildung/mein Studium?
Der überwiegende Anteil findet in den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe in Bamberg statt. Weitere Seminare/Vorlesungen in der der  Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Salzburg.
Den praktischen Teil absolvieren die Teilnehmer in der Sozialstiftung Bamberg (v.a. Klinikum am Bruderwald) und in einem Auslandspraktikum.

Welche Unterlagen sollte ich meiner Bewerbung hinzufügen?
Bewerbungsschreiben, Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnis (allgemeine Hochschulreife), Praktikumsnachweise und ein Lichtbild. Alles in PDF-Format gewünscht.

Wie lange dauert das Auslandspraktikum?
Dauer beträgt ca. 4 Wochen. Hier haben Sie die Möglichkeit dies in vielen Ländern innerhalb und außerhalb der EU zu absolvieren.

Was sind ECTS-Punkte?
Das sind European Credit Transfer and Accumulation System. Hierbei handelt es sich um ein Punktesystem im Studium. Bei erreichen einer bestimmten Punktezahl erhält man den jeweiligen Akademischen Grad. Für das 2in1 Modell erhält man 240 Punkte.

Was ist der Vorteil dieses Angebotes?
Die Vernetzung zwischen Ausbildung und Studium. In 4 Jahren erwirbt man eine Berufsausbildung und gleichzeitig den Bachelor of Science in Nursing (BScN).

Einige Vorteile im Überblick:
-    Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten im Berufsfeld der Pflege zu arbeiten
-    Kleingruppen (unsere Matrikel übersteigen die Größe von zirka 25 Personen nicht)
-    Zahlreiche Möglichkeiten für ein Masterstudium
-    Persönliche Betreuung durch Studiengangsleitungen in Bamberg und Salzburg
-    Persönlicher Kontakt und Austausch zu Dozenten
-    Ausbildungsvergütung ab dem ersten Studientag
-    Theorie-Praxis-Vernetzung
-    240 ECTS (häufig werden nur 180 ECTS vergeben)
-    Universitäres Studium ab dem ersten Tag (viele andere Angebote sind anschließend oder aus den Berufsfachschulen ausgegliedert)
-    Sie sind in einem Matrikel nur Studierender

Welche Karrierewege gibt es nach der Ausbildung?
1.    Pflege-Akademiker/in im Krankenhaus
2.    Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (s.g. Fachpflege, der ‚Meister-Status‘)
3.    Masterstudium
4.    Doktoratsstudium

Wann habe ich Theorie? Wann habe ich Praxis?
Sie haben Theorie- und Praxisblöcke. Diese dauern in der Regel jeweils zirka 4-6 Wochen. Sie erhalten eine Ablaufplanung zu Beginn des Studiums. Wir planen für Sie die Praxiseinsätze. Sie absolvieren viele verschiedene Fachbereiche.

Studium in der Pflege? Braucht doch keiner!
Wir sagen ‚Oooh doch!‘: Die Sozialstiftung Bamberg hat sich bewusst für dieses Angebot entschieden. Viele bayerische Kliniken haben sich dafür entschieden in den kommenden Jahren mindestens 10-20 Prozent akademisches Personal in der Pflege einstellen und beschäftigen.

Ist mein Abschluss im Ausland erkannt?
Innerhalb Europas problemlos. Außerhalb Europas bestehen teilweise sehr unterschiedliche Bestimmungen.