Bamberger Akademien Bibliothek

Gesprächsführung für Ethikberater/innen (3 Tage)

 

Nummer:

BAfG-13-5-10

 

Termin:

06.06.2013,  08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
07.06.2013,  08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
08.06.2013,  08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Gebühren:

300,00 €

 

Ziel

Selbst Ethikberater/innen, die eine gute Ausbildung haben, stehen immer wieder vor kommunikativ schwierigen Situationen, wenn Sie ein ethisches Fallgespräch moderieren oder Einzelpersonen beraten. Ziel des Kurses ist es, die kommunikativen Fertigkeiten gezielt zu erweitern.

 

Inhalt

Beratungshaltung, Beratungsvision, Beratungsmethoden
praktische Übungen zur Moderation von Ethikberatung (ethische Fallbesprechung)
Supervision von Fällen der Teilnehmer/innen 
Umgang mit schwierigen und herausfordernden Situationen
Techniken der Gesprächsführung
lösungsorientierte Beratung
Hinweise zur Dokumentation und Evaluation von Ethikberatungen

 

Zielgruppe

Moderator/innen von klinischen Ethikberatungen, Mitarbeiter/innen von klinischen Ethikkomitees, Ärzte und Ärztinnen, Pflegende und sonstige Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen mit Kenntnissen der Beratung und ethischen Fallmoderation

 

Ihr Nutzen

Sie vertiefen gezielt Ihre Gesprächsführungstechniken, grenzen klar Rollen ab und erweitern Ihre Beratungskompetenz.

 

Methoden

Rollenspiele zu Ethikberatungen, Supervision, Besprechung eigener Fälle

 

Fortbildungspunkte

12

In Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Kreisverband Bamberg wird die Veranstaltung bei der Bayer. Landesärztekammer - Akademie für Fortbildung - zertifiziert.

 

Referent

Dr. Uwe Fahr (Ethikberater, Supervision & Coaching, Master M.A. Erwachsenenbildung)

 

 


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung