Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

Grundlagen der Aromapflege und Aromatherapie

 

Nummer:

S-2019-13

 

Termin:

26.09.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr

 

Gebühren:

98,00 €

 

Ziel

Die Aromatherapie ist Bestandteil der Pflanzenheilkunde und versteht sich als komplementäres Verfahren zur konventionellen Medizin. Insbesondere in der Palliativmedizin und -pflege werden ätherische Öle zur Symptomlinderung und positiven Beeinflussung der Psyche eingesetzt. Im Seminar lernen Sie ätherische Öle, fettende Pflanzenöle, Hydrolate und ihre ganzheitliche Wirkung auf unseren Organismus kennen. Zusätzlich werden wir Anwendungsmöglichkeiten im täglichen Pflegealltag besprechen und ausprobieren.

 

Inhalt

» Geschichte

» Inhaltsstoffe, Anwendungsmöglichkeiten (mit großem Praxisteil)

» Rezepturen und Fallbeispiele aus der Palliativmedizin

 

Zielgruppe

Pflegekräfte, Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten und Beschäftigungstherapeutinnen/Beschäftigungstherapeuten, Heilerziehungspfleger/innen

 

Referent/in

Susanne Danz-Jakob (Fachkrankenschwester, Aromakologin, staatlich geprüfte Kräuterführerin, HPA, Aromapflegeexpterin)

 

Fortbildungspunkte (RbP)

8


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung