Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

ERCP, Stent, Sponge – Versorgung bei speziellen Eingriffen in der Endoskopie

 

Nummer:

S-2019-60

 

Termin:

23.09.2019,  12:30 Uhr bis 15:45 Uhr

 

Gebühren:

55,00 €

 

Ziel

Sie lernen sowohl die Einsatzgebiete von speziellen Eingriffen in der Endoskopie kennen als auch ihre Risiken und Gefahren und wissen nach diesem Seminar, mit welchen pflegerischen Interventionen Sie maßgeblich zur Vermeidung von Notfällen bzw. Komplikationen beitragen können.

 

Inhalt

» Sponge-Therapie: Was ist das?

» ERCP: Was ist das? Wann wird diese benötigt?

» Stent: Welche gibt es und wo werden sie in der Endoskopieeingesetzt?

» Pflegerische Tätigkeiten bei speziellen Eingriffen

 

Zielgruppe

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

 

Referent/in

Frau Claudia Hübner (Fachkrankenschwester für den Endoskopiedienst)

 

Fortbildungspunkte (RbP)

4


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung