Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

Das CTG richtig lesen und verstehen

 

Nummer:

S-2019-85

 

Termin:

06.04.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr

 

Gebühren:

98,00 €

 

Ziel

Im Konzept der familien- und umweltbezogenen Pflege von Marie-Luise Friedemann werden nicht nur das kranke Kind, sondern die gesamte Familie und das dazugehörige Umfeld ins Zentrum von Pflege und Betreuung gestellt. Im Seminar lernen Sie dieses Konzept kennen und gewinnen Impulse für Ihre eigene Arbeit im Sinne einer familien- und umweltbezogenen Kinderkrankenpflege.

 

Inhalt

» Theorie von Marie-Luise Friedemann

» Bearbeitung von selbst eingebrachten Fallbeispielen der Teilnehmenden

» Einschätzung von familiären Strukturen

» Erkennen der Ressourcen einer Familie

» Umsetzungsmöglichkeiten der Theorie im ambulanten und stationären Bereich der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

 

Zielgruppe

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, alle Berufsgruppen, die in Familien mit erkrankten Kindern arbeiten

 

Referent/in

Verena Endres (Gesundheits- und Pflegepädagogin B.A.,Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin)

 

Fortbildungspunkte (RbP)

6


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung