Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

Praxistraining aktivierend-therapeutische Pflege für den Akut- und Rehabereich in der Neurologie

 

Nummer:

SK-2019-106

 

Termin:

07.02.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr

 

Gebühren:

98,00 €

 

Ziel

Die aktivierend-therapeutische Pflege trägt dazu bei, vorhandene Ressourcen zu fördern und verlorene Fähigkeiten zu reaktivieren. Mit einemgezielten Praxis- und Alltagstraining in diesem Seminar werden Ihnen Arbeitsweisen vermittelt, die dazu befähigen, den betroffenen Menschenin alle Pflegemaßnahmen entsprechend seinen individuellen Fertigkeiten mit einzubeziehen. Praxisnah und interdisziplinär lernen Sie Methoden bei schwerstpflegebedürftigen und funktionseingeschränkten Patienten kennen und erarbeiten mögliche alltagsorientierte Tagesstrukturen unter Berücksichtigung der vorhandenen Konzepte.

 

Inhalt

» Mobilisation und Lagerung Anwendungen unter den Aspekten der Aktivierung und Interaktion

» Methoden bei schwerstbetroffenen und halbaktiven Patienten

» Abläufe strukturieren

» Fehlerquellen erkennen und vermeiden

 

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, Mitarbeiter/innen aus therapeutischen Berufsgruppen

 

Referent/in

Marja Pavic (Bobathpraxisbegleiterin BIKA®)

 

Fortbildungspunkte (RbP)

8


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung