Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

7. Bamberger Pflegetag - Pflege in Bewegung Pflegepraxis / Pflegemanagement

 

Nummer:

T-2018-08-03

 

Termin:

03.05.2018,  09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Gebühren:

60,00 € inkl. Verpflegung/Getränke

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Studien des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (dip e.V.) belegen, dass sich die mediale Darstellung der Pflege durch die Veröffentlichungen zu pflegerischen Fragen und pflegepolitischen Positionen positiv entwickelt. Sie alle tragen durch Ihre tägliche Arbeit dazu bei pflegerische Expertise weiterzuentwickeln und dadurch den Stellenwert der Pflege in den Versorgungsstrukturen des Gesundheitssystems zu positionieren. Uns geht es um Informationen, um konkrete Verbesserungswege und darum IHNEN eine Plattform zu bieten auf der Sie IHRE Praxisexpertise mit Kolleginnen und Kollegen teilen können.


Wir laden Sie ein, dabei zu sein und freuen uns auf Sie am 3. Mai in Bamberg.

 

Programm

08:30 Uhr „Check-In“
09:00 Uhr Begrüßung

Andreas Schneider, Direktor Pflege und Patientenmanagement, Klinikum Bamberg
09:15 – 09:55 Uhr Welche kern-/primärpflegerischen Aufgaben gibt es in der Notaufnahme?

Bianca Giersig

09:55 – 10:35 Uhr Warum Pflegende oft nicht wissen, was sie alles können. Die primär pflegerische Expertise im Pflegealltag.

Martin Jansen

10:35 – 10:50 Uhr Stehcafé

10:50 – 11:30 Uhr Pflegeoasen, Mogelpackung oder wichtiger Baustein in der Versorgung Schwerstpflegebedürftiger.

Sandra Bauerschmitt

11:30 – 12:10 Uhr Motivierende Gesprächsführung im stationären Bereich

Anna-Maria Schütz

12:10 - 15:00 Uhr Mittagspause und "Gespräche bei Tisch"

12:55 - 13:35 Uhr Informelle Pflege stärken – was können wir dazu beitragen?

Matthias Drossel
13:35 – 14:05 Uhr Der Pflegemarkt in Deutschland und in der Region

Gemechu Geda
14:05 – 14:20 Uhr Stehcafé
14:20 – 15:00 Uhr Wir führen die Pflege in die Zukunft

Peter Bechtel
15:00 – 15:20 Uhr Queen Silvia Nursing Award

Anna Hense
Bundeswettbewerb „Bester Schüler“ (in der Alten- und Krankenpflege)

Elisabeth Hölscher
15:20 – 15:40 Uhr CNE Thieme online (Praxisbeispiel Sozialstiftung Bamberg)

Christian Metzger
15:40 – 16:00 Uhr Schlussworte

Michael Springs


Referenten/innen
Sandra Bauerschmitt M.Sc.
Gerontologin, Dipl Soziologin, Koordinatorin Betreuung und Beschäftigung, Zentrum für Senioren
Gemechu Geda
Station IMCO, Klinikum Bamberg
Bianca Giersig B.A.
Intensivstation 1, Klinikum Bamberg
Martin Jansen B.Sc.
Fachkrankenpfleger, Klinikum Bamberg
Anna-Maria Schütz B.Sc.
Station B, Klinikum Bamberg
Peter Bechtel
Pflegedirektor am Universitäts-Herzzentrum Freiburg / Bad Krozingen, 1. Vorsitzender Berufsverband Pflegemanagement
Christian Metzger
Senior Sales Manager, Georg Thieme Verlag
Anna Hense, Auszubildende
Elisabeth Hölscher, Auszubildende
Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe
Matthias Drossel M.Sc.
Gesamtschulleitung an den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe
Michael Springs MHA
Geschäftsführer Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe
Andreas Schneider MBA
Direktor Pflege und Patientenmanagement, Klinikum Bamberg

 

Moderation
Wolfgang Falch B.A.
Stellv. Gesamtschulleitung an den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe

 

Informationsflyer

Unter folgenden Link gelangen Sie zum: Informationsflyer 7. Bamberger Pflegetag (528 KB)


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung