Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

4. Bamberger Intensivpflegetagung

 

Nummer:

T-2019-11-28

 

Termin:

28.11.2019,  08:30 Uhr bis 16:15 Uhr

 

Gebühren:

70,00 €

 

Intensivpflege, außerklinische Intensivpflege, pädiatrische Intensivpflege


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

bereits zum 4. Mal findet in diesem Jahr am 28. November 2019 die Bamberger Intensivpflegetagung statt. Die Intensivpflege spielt seit Jahren eine wichtige Rolle im Bildungsangebot der Bamberger Akademien. In verschiedenen Weiterbildungen und Tagesseminaren wappnen wir die Berufsgruppe der Pflege für Ihre vielseitige und sehr anspruchsvolle Tätigkeit auf den verschiedenen Stationseinheiten. Im neu gegründeten Bamberger Skills Lab können in einem praxisnahen Umfeld, mithilfe realitätsnaher Simulatoren,verschieden Fertigkeiten und Fähigkeiten eingeübt werden. Das aktuelle Bildungsangebot der Bamberger Akademien schließen sowohl die pädiatrische als auch die erwachsene Intensivpflege ein. Ferner bedienen wir ebenfalls den stark wachsenden Bereich der außerklinischen Intensivpflege. Auch in diesem Jahr greifen wir diese Differenzierung wieder auf und bieten auf Grund dessen drei Fachforen zu den verschiedenen Intensivbereichen an. Zahlreiche Referenten über pflegefachliche Themen hinaus mit interessanten und aktuellen Vorträgen und Workshops auch die Bereiche Notfallmanagement bei Kindern, Gewalt in der Pflege oder Homöopathie im Aufwachraum beleuchten.

 

Wir laden Sie alle herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit uns neue Impulse für die tägliche Arbeit zu holen, mit anderen Kollegen in den fachlichen Austausch zu gehen und neue Netzwerke zu knüpfen!

 

Programm

 

07:30 – 08:30 Uhr „Check-In“

 

08:30 – 08:40 Uhr Begrüßung, Michael Springs

 

Vorträge

 

08:40 – 09:20 Uhr„Gewalt in der Pflege“

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink, Vorstand des Institutes für Pflegewissenschaft und -praxis, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

 

09:30 – 10:10 Uhr Skills Lab Bamberg, Nicht nur Theorie pauken – eine neue Spielwiese für mehr Kompetenz in der Patientenversorgung

Frank Feick, M.A. Projektleitung Skills Lab, Bamberger Akademien

 

09:30 – 10:10 Uhr Einmal Frühchen – immer Frühchen?

Dr. med. Philipp Zenk, Facharzt Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Bamberg

 

Kaffeepause

 

10:30 – 11:10 Uhr ABCDEF Bundle

Steffen Hessing, B.A. Pflegepädagogik

 

10:30 – 11:10 Uhr Enterale Ernährung über Sonde

Axel Grosspitsch, Fachkraft für Ernährungstherapie

 

11:20 – 12:00 Uhr Sonographiegesteuerte Regionalanästhesie

Prof. Dr. med. Philip Lang, Chefarzt Klinik für Anästhesie, operativeIntensivmedizin und Schmerztherapie, Klinikum Bamberg

 

11:20 – 12:00 Uhr Frühkindliche Neurochirurgie

Dr. med. Judith Scheitzach, Fachärztin für Neurochirurgie, Klinikum Bamberg

 

Mittagspause

 

12:45 – 13:25 Uhr Projektvorstellung „Ethik auf der Intensivstation“

Bianca Giersig, B.A. Pflegewissenschaften, Klinikum Bamberg

 

13:35 – 14:15 Uhr Notfallmanagement bei Kindern

Dr. med. Helga Prießmann, Oberärztin Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Bamberg

 

Kaffeepause

 

14:35 – 15:15 Uhr Homöopathie im Aufwachraum

Dr. med. Christian Graf, Facharzt für Anästhesie, Steigerwaldklinik, GKG

 

15:25 – 16:05 Uhr Projekt „Hilfe in Laos“

Prof. Dr. med. Volker Schöffl, Leiter des Zentrums für interdisziplinäre Sportmedizin, Praxiszentrum Bruderwald

 

16:05 – 16:15 Uhr Schlussworte, Michael Springs

 

Workshops (Auszug)

 

CRM Simulation

Daniel Brutscher, Stellvertretender Leiter Notaufnahme, Klinikum Bamberg

 

Kinästhetik: „Klienten schonender bewegen“

Frank Heichel, Kinästhetik-Trainer

 

Trachealkanülenmanagement bei Kindern und Erwachsenen

Michael Egenter, Medizintechniker, Intensivservice Wanninger GmbH

 

Skills Trainings (Auszug)

 

Das Skills Lab bietet als neuer Lernort viele Möglichkeiten, um Alltagssituationen zu trainieren. Lernen Sie verschiedene Szenarien aus dem Berufsalltag in Form eines Skills Trainings kennen.

 

Gelungene Kommunikation mit Angehörigen

Sebastian Holzwarth, B.A. Gesundheits- und Pflegemanagement

 

Reanimieren ohne Schreien

Dr. med. Helga Prießmann, Oberärztin Klinik für Kinder und Jugendmedizin, Klinikum Bamberg

 

Eine komplette Aufstellung der angeboten Workshops und Trainings finden Sie ab September 2019 auf unserer Webseite.


Private Anmeldung Dienstl. Anmeldung