Bamberger Akademien Bibliothek myIKE

verkürzte Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter/in (DKG Modul PA M II)

 

Nummer:

W-19-04-08

 

Termin:

08.04.2019 bis 12.04.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr
03.06.2019 bis 06.06.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr
22.07.2019 bis 24.07.2019,  08:30 Uhr bis 15:45 Uhr

 

Gebühren:

750,00 € inkl. Skripte

 

Zielsetzung
Praxisanleiter/innen leisten einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz und tragen damit wesentlich zur Förderung, bzw. dem Erhalt der angestrebten Qualität in den jeweiligen Einrichtungen bei. Die Grundlage hierfür liefert ein fundiertes Wissen und Verständnis über Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Grenzen der Praxisanleitung.


Im Rahmen der Weiterbildung setzen sich Praxisanleiter/innen mit ihrer neuen Rolle auseinander und sind in der Lage, Beziehungen zu den Lernenden professionell zu gestalten. Sie lernen unterschiedliche Kommunikationsansätze kennen und nutzen die-se im Rahmen ihres pädagogischen Auftrags. In Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsfeld können sie das vorhandene Lernangebot analysieren und zum Gegenstand von Lernprozessen machen. Bei der individuellen Gestaltung des Lernprozesses nutzen Praxisanleiter/innen ihre erworbenen berufspädagogischen Kompetenzen. Sie bereiten Anleitungen gezielt vor und stellen die Durchführung sowie deren Evaluation sicher.


Auf Basis bestehender Gesetze und Konzepte organisieren und gestalten Praxisanleiter/innen die praktische Ausbildung in ihrem Arbeitsbereich. Sie sind in der Lage Praxiseinsätze zu beurteilen sowie praktische Leistungsnachweise zu erheben.

 

Inhalte
Rolle und Aufgaben im Rahmen der Praxisanleitung
Lernprozesse verstehen und förderlich gestalten
Dimensionen beruflicher Handlungskompetenz
Lernangebote identifizieren und strukturieren
Anleitungen vorbereiten, durchführen und evaluieren
Beurteilungen von Anleitungs- und Prüfungssituationen
Lernortkooperationen produktiv gestalten
Anleitungsrelevante Gesprächsführung


Teilnahmevoraussetzung
Ausbildung als Krankenpfleger/Krankenschwester, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kinderkrankenpfleger/Kinderkrankenschwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit zweijähriger Berufserfahrung und einer erfolgreich abgeschlossenen pflegerischen DKG Weiterbildung oder vergleichbaren Qualifikationen (auf Antrag bei der DKG), die bei Antragstellung nicht älter als drei Jahre sind.


Dauer und Struktur
100 Stunden berufsbegleitende Weiterbildung in drei Modulen und Lernaufträgen sowie 16 Std. Hospitation im Bereich Praxisanleitung gemäß den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft.


Prüfungen und Abschluss
Im Verlauf erfolgt eine schriftliche Prüfung zum Praxisanleitermodul II sowie eine mündliche Abschlussprüfung in Form einer Präsenta-tion mit anschließendem Fachgespräch.

 

Anmeldung

Hier finden Sie das
Anmeldeformular: Praxisanleitung verkürzt (135 KB)

 

Informationsflyer

Weitere Informationen finden Sie auf unserem

Flyer: Praxisanleitung verkürzt (352 KB)

 

Ihr Ansprechpartner

 

   


   Matthias Storath

   Tel.: 0951 503-11607

   E-Mail: matthias.storath@bamberger-akademien.de